Die vielerorts zu hörende und oft publizierte Aussage "Mehrkosten durch Variantenvielfalt" beherrscht seit langem die Diskussion um weitere Verbesserungen des betrieblichen Kostenwesens. Diese Aussage bringt die Befürchtung zum Ausdruck, daß mit der ständig steigenden Variantenvielfalt ein ungewollter Verzicht auf die sich durch Großserien ergebende Stückkostensenkung einhergeht. Alle bisher publizierten Methoden zur Quantifizierung dieses Kosteneffekts basieren auf Schätzungen bzw. aus der Praxis abgeleiteten groben Kennzahlen. Im vorliegenden Buch wird dagegen eine methodische Vorgehensweise aufgezeigt, die es erlaubt, die durch Produktvielfalt beeinflußten Kostenarten aus herkömmlichen Kostenbegriffen zu isolieren, den Kostenverlauf darzustellen sowie den Kostenbetrag zu quantifizieren. Hierauf aufbauend wird ein Kalkulationssystem entwickelt, das Unternehmen mit Produktvielfalt in die Lage versetzt, Produktkosten schon zu einem frühen Zeitpunkt der Produktentstehung sicher und schnell abzuschätzen. Dadurch kann der Anstieg der Produktvielfalt verringert und die Teilemehrfachverwendung bei unterschiedlichen Erzeugnissen erhöht werden.

Dieses Buch Beitrag zur Verbesserung der Fertigungskostentransparenz bei Großserienfertigung mit Produktvielfalt durch von Autor Albrecht Köhler kann nicht mehr gekauft werden. Bei katrinfeierabend.buzz bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Beitrag zur Verbesserung der Fertigungskostentransparenz bei Großserienfertigung mit Produktvielfalt kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Beitrag zur Verbesserung der Fertigungskostentransparenz bei Großserienfertigung mit Produktvielfalt zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link